Ausgelagerter Arbeitsplatz

Vielfalt genießen und dafür die Voraussetzungen schaffen – Inklusion ist im Grunde ganz einfach.
(Uwe Gervink, VIA Blumenfisch gGmbH Geschäftsführer)

 

Seien auch Sie inklusiv und vorausschaffend – mit einem ausgelagerten Arbeitsplatz für Menschen mit Beeinträchtigungen bereichern Sie Ihre Betriebskultur.

Was ist ein Ausgelagerter Arbeitsplatz

Eine Person mit Beeinträchtigung wechselt in ein Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes, bleibt vom arbeitsrechtlichen Status aber weiterhin Mitarbeiter*in eines Werkstattbetriebes.
So eröffnen sich ihr Möglichkeiten, berufspraktische Fähigkeiten zu erwerben und wichtige Erfahrungen zu sammeln – in inklusiven Unternehmen ist das Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung längst selbstverständlich.



Was ist ein Ausgelagerter Arbeitsplatz

Eine Person mit Beeinträchtigung wechselt in ein Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes, bleibt vom arbeitsrechtlichen Status aber weiterhin Mitarbeiter*in eines Werkstattbetriebes.
So eröffnen sich ihr Möglichkeiten, berufspraktische Fähigkeiten zu erwerben und wichtige Erfahrungen zu sammeln – in inklusiven Unternehmen ist das Miteinander von Menschen mit und ohne Beeinträchtigung längst selbstverständlich.


Wie wird Ihr Unternehmen ein inklusives Unternehmen?

Sie sollten aufgeschlossen sein und mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen arbeiten wollen. Sie möchten Gleichberechtigung am Arbeitsplatz – auch wenn es bei der Umsetzung manchmal kleine Unperfektheiten gibt. Sie definieren einen Arbeitsplatz und die möglichen Aufgaben – wir helfen Ihnen gern, ein passendes Profil zu entwickeln. Wir sind überzeugt, dass es in jedem Unternehmen Abläufe gibt, die an die Stärken und Schwächen eines Menschen angepasst werden können. Aufgaben, die eine Person mit Beeinträchtigung weder unterfordern, noch überbeanspruchen – eine Entlastung und Bereicherung jedoch für die gesamte Belegschaft!


Wie wird Ihr Unternehmen ein inklusives Unternehmen?

Sie sollten aufgeschlossen sein und mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen arbeiten wollen. Sie möchten Gleichberechtigung am Arbeitsplatz – auch wenn es bei der Umsetzung manchmal kleine Unperfektheiten gibt. Sie definieren einen Arbeitsplatz und die möglichen Aufgaben – wir helfen Ihnen gern, ein passendes Profil zu entwickeln. Wir sind überzeugt, dass es in jedem Unternehmen Abläufe gibt, die an die Stärken und Schwächen eines Menschen angepasst werden können. Aufgaben, die eine Person mit Beeinträchtigung weder unterfordern, noch überbeanspruchen – eine Entlastung und Bereicherung jedoch für die gesamte Belegschaft!

Informationsmaterial – Ausgelagerte Arbeitsplätze

PDF – 441 kB